Ostara - "Zeit der Balance"

Leben im Einklang mit der Natur - Jahreskreisfeste 2022

Sonntag, 20.03.2022 von 19:30 - 21:30 Uhr

Das Rad des Jahres dreht sich weiter und so steht am 20.03.2022 bereits der nächste bedeutende Moment im Jahreskreis bevor – die Frühlings-Tagundnachtgleiche. Gleichzeitig ist dies kalendarisch auch der offizielle Frühlingsbeginn, den unsere Vorfahren mit dem Fest Ostara ehrten. 

 

Die Frühlings-Tagundnachtgleiche ist ein Zeitpunkt der vollkommenen Harmonie in der Natur. Die aus der chinesischen Tradition bekannten polaren Kräfte Yin und Yang sind ausgeglichen, was sich sehr schön daran erkennen lässt, dass Tag und Nacht, also Licht und Dunkelheit gleich lang sind. 

 

Dieses Fest markiert als Höhepunkt des Frühlings auch einen der vier großen energetischen Wendepunkte im Jahreskreis. Ab diesem Moment übernimmt die Yang-Kraft bis zur Herbst-Tagundnachtgleiche das energetische Ruder und prägt die bevorstehenden sechs lichtvollen Monate. Sie schenkt uns eine Art Rückenwind, den wir für uns nutzen können, um unsere Herzenswünsche und Ideen voller Tatkraft zu realisieren. 

 

Im Jahreslauf entspricht die Zeit des Frühlings dem Morgen eines Tages und unserer Jugend im Lebenslauf. Es ist die Zeit des Aktivwerdens, der Lebendigkeit, des Gestaltens, der Freude und des Vertrauens. Mit der Yang Kraft kommt auch der Mut wieder, die innerlich gewachsenen Ideen, Pläne und Projekte nach außen ins Sichtbare zu bringen und zu entfalten.

 

Wir laden Dich ein, Ostara, das Fest des Ausgleichs und der wachsenden Yang Kraft  gemeinsam mit uns zu begehen. Der gemeinsame Austausch und Übungen aus der DEAN Methode unterstützen Dich, einen Moment inne zu halten und zu schauen, wie Du die kraftvolle Frühlingsenergie für Dich nutzen kannst, um Deine Ideen und Pläne zu verwirklichen.

 

Sei herzlich gerne mit dabei, wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend mit Dir! 

 Datum: 20.03.2022

Uhrzeit: 19:30 - 21:30 Uhr

Ort: Online per Zoom

Ausgleich: 39 €