DEAN METHODE

Die DEAN METHODE, auch "Yang Sheng Tong Mai" genannt, wurde vom chinesischen Arzt und Qigong Meister Dean Li entwickelt, der bereits als Kind von den großen alten Meistern tief in die zugrundeliegenden Lehren eingeweiht wurde. Ihre Wurzeln hat sie in der ursprünglichen Chinesischen Medizin, die wohl schon vor Jahrtausenden von weisen Menschen im Reich der Mitte praktiziert wurde. Sie zeigt uns einen Weg, unser Leben leichter und mit weniger Anstrengung zu meistern.

 

 

„Die DEAN METHODE ist eine Lebensweisheit. Irgendwann muss dieses ‚Verbunden’ wieder da sein zwischen Menschen, mit dem Himmel und der Erde. Sonst ist unser Leben nicht glücklich, nicht in Harmonie.“ (Meister Dean Li)

 

 

Um zu diesem harmonischen Zustand zu kommen und darin bleiben zu können, müssen wir zu unserer Mitte finden.

 

Es ist eine große Kunst zu erkennen, ob etwas in unserem Leben zu viel oder zu wenig ist. Genauso eine Kunst und Lebensweise stellt das Loslassen dar. Es ist einer Kampfkunst vergleichbar. "Wie viel kann ich loslassen? Wie viel lasse ich los?"

 

In unserer Ausbildung bei Meister Dean Li haben wir diese Kunst erfahren können und es ist uns ein Anliegen, diese Erfahrungen zu teilen.

 

Buddha sagte einmal: "Höre dem Wind zu, der Natur!" Wir hören auf diesem ganzheitlichen Weg auf unsere eigene Wahrheit. Wir wollen wieder entdecken, wie wir natürlich leben können, verbunden mit unserer ursprünglichen Natur.

 

Yang Sheng Tong Mai ist ein umfassender Weg zur Gesunderhaltung von Geist, Seele und Körper – für ein gutes, leichtes Leben ohne Anstrengung. Innere Gesetzmäßigkeiten und äußere Geschehnisse können auf eine ganz neue Weise eingeordnet werden, so wie wir uns in dem gegebenen Moment öffnen können. Wenn wir uns selbst besser fühlen und spüren können, können wir auch den anderen besser verstehen. Energie, die vom Herzen kommt, kann frei weiter fließen und viel Gutes für uns in Bewegung setzen.

 

 


 

 

 

 

 

"Durch die DEAN-Methode können wir uns selbst kennenlernen

– unseren Körper, unsere Seele und unseren Geist.

Wir können andere kennenlernen und die ganze Welt kennenlernen.

Wir können glücklicher arbeiten, glücklicher leben und glücklicher lieben."

Meister Dean Li

Begründer der DEAN METHODE

Die Übungen sind ganz frei. Sie eignen sich für jeden Menschen, der daran Interesse hat. Jeder kann sie leicht erlernen und für sich weiter führen, unabhängig von seiner Konstitution oder anderen Gegebenheiten. Sie zeichnen sich durch Einfachheit und Klarheit in der Anwendbarkeit und durch eine tiefe Wirksamkeit aus, da sie uns in Kontakt mit den Urquellen unseres Seins bringen, unsere Verbindung zum Natürlichen wieder stärken. So können enge Verbindungen zwischen uraltem Erfahrungswissen und den modernsten Erkenntnissen der Quantenwelt selbst erfahren werden. Die Ziele der Übungen sind es, unsere Lebensqualität zu erhöhen, mehr in die Mitte zu kommen, mehr Glück zu erfahren.

Weitere Informationen zur Arbeit von Meister Dean Li und der DEAN METHODE unter www.sifu-center.com